Schulsozialarbeit

Ansprechpartner*innen: 

Herr Gebru (Dipl.-Sozialpädagoge ) 

Telefon: 089 313 01 34 

Montag – Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr

E-Mail: as.gebru@muenchen.de

Vor Ort: B 2.08 (Haus B)

Was ist Schulsozialarbeit?

  • Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses und individuelles Angebot vor Ort. Wir behandeln alle Informationen vertraulich und unterstehen der gesetzlichen Schweigepflicht.

  • Schulsozialarbeit ist für die individuellen Bedürfnisse der Schule offen und arbeitet bedarfsorientiert.

  • Die gesetzlichen Grundlagen finden sich in den §§ 1 (Jugendarbeit) und (13 (Jugendsozialarbeit) des Sozialgesetzbuches VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz)

Wer sind wir?

  • Wir sind ein Team aus Sozialpädagoginnen.

  • Wir arbeiten direkt vor Ort an der Eduard-Spranger-Mittelschule.

  • Unsere Angebote sind offen für alle Schüler*Innen sowie Eltern und Lehrer*Innen.

  • Wir arbeiten kooperativ mit anderen Diensten, wie zum Beispiel dem Sozialbürgerhaus, oder anderen Jugendhilfeeinrichtungen zusammen.

Für Schüler*innen:

Wir wenden uns an Schüler*innen aller Klassen und bieten Unterstützung an:

  • wenn es in der Schule oder zu Hause immer wieder Zoff gibt

  • wenn du Schwierigkeiten beim Lernen hast

  • wenn es fraglich ist, ob du das Klassenziel erreichst

  • wenn du noch nicht weißt, welchen Beruf du erlernen möchtest

Wir begleiten bedarfsorientiert und bieten individuelle Unterstützung:

  • Stärkung sozialer und persönlicher Fähigkeiten

  • Motivation für die schulische und berufliche Weiterentwicklung

  • Toleranz im Umgang miteinander

  • Förderung von Selbstwert und Selbstbewusstsein

  • Übernahme von Verantwortung

  • Erlernen von Strategien zur Konfliktbewältigung

  • Hilfestellung bei einer sinnvollen Freizeit- und Feriengestaltung

  • Berufsvorbereitung in Zusammenarbeit mit JADE (7. bis 9. Klasse)

  • Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Diensten. 

Für Lehrkräfte:

Für Eltern:

Wir wenden uns an die Eltern oder Erziehungsberechtigten und bieten lösungsorientierte Unterstützung an wie:

  • Professionelle Beratung bei sozialen Problemlagen

  • Aufzeigen von Lösungsmöglichkeiten

  • Weitervermittlung an Beratungsstellen, Ämter etc.

  • Vermittlung zwischen Eltern und Schule

  • Beratung bei Erziehungsschwierigkeiten 

Wir wenden uns an Lehrer*innen. Hier bieten wir Unterstützung bei: ​

  • Klassenprojekten

  • Sozialer Gruppenarbeit

  • Prävention

  • Einzelfallhilfe

Unsere Ziele:

  • Kinder und Jugendliche auf ihrer schulischen und beruflichen Entwicklung zu unterstützen

  • Schüler*innen und Schüler Möglichkeiten zu geben, Schule anders zu erleben

  • Soziale und persönliche Fähigkeiten zu stärken

  • Freizeit sinnvoll zu gestalten

  • Soziales Lernen in Gruppen

  • Befähigung und rechtzeitiges Erkennen und Lösen von Konflikten

  • Unterstützung bei der Berufsfindung

  • Umsetzung von geschlechtsspezifischen Ansätzen

  • Regelmäßige Angebote

  • Einzelfallhilfe

  • Sprechstunde für Eltern, Schüler*innen und Lehrer (Montag- Donnerstag und Freitagvormittag)

  • Berufsvorbereitung in Zusammenarbeit mit Jade (8. und 9. Klasse)

Unsere Projekte

  • Klassenprojekte

  • Streitschlichter

  • Fußball (Turniere)

  • Tagesausflüge (Eislaufen, Kino, Schwimmen, Klettern u.a.m.)

  • Begleitung von Schullandheimaufenthalten und Tagesausflügen

  • Ferienfreizeiten (Wochenende, Pfingstferien)

  • Planspiele (Berufsvorbereitung 8. Klassen in Zusammenarbeit mit JADE)

  • Vernetzung im Stadtteil (Arbeitskreise, Zusammenarbeit mit Freizeitstätten u.a.)

Schülertreff in unserer Schule

Herzlich Willkommen im Schülertreff!

Wenn du Lust hast ...

… im Schülertreff Kicker zu spielen,

… im Schülertreff zu spielen (Brett- und Kartenspiele),

… im Schülertreff einfach nette Leute zu treffen,

… im Schülertreff deine Hausaufgaben zu machen (5. und 6. Klasse),

… im Schülertreff dich auf den Quali vorzubereiten,

… mit Hilfe des Schülertreffs eine Ausbildungsstelle suchst,

… im Schülertreff deine Bewerbung für eine Ausbildungsstelle schreiben möchtest,

… mit dem Schülertreff an Ausflügen teilnehmen möchtest,

… im Schülertreff beim Mädchentag oder bei Jungenaktionen teilzunehmen,

… einfach mit den Mitarbeiter*innen des Schülertreffs über deine Probleme (Schule, Freunde, Eltern, Geld, Beruf etc.) reden möchtest,

dann komm doch einfach mal im Schülertreff vorbei oder ruf uns an (Tel. 3130134) oder schreibe uns eine Mail.

 

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen.

 

 

 


 

Der Schülertreff hat _____ bis ______ von ___ Uhr bis ____ Uhr für alle Schüler*innen der Mittelschule Eduard-Spranger geöffnet.

Der Träger der Schulsozialarbeit ist:

 

Landeshauptstadt München – 

Sozialreferat / Stadtjugendamt

Angebote der Jugendhilfe 

S-II-A/Sch Region 5

 

Schulsozialarbeit Mittelschule Eduard-Spranger
Toni-Pfülf-Straße 32
80995 München

Raum B 2.08 (Haus B)
Herr Asrat Gebru        Tel. 089 313 01 34  Email:   as.gebru@muenchen.de