Musikprojekt Hasenbergl

Das Musikprojekt Hasenbergl wurde im Schuljahr 2014/2015 an unserer Schule eingeführt. Das Ärzteehepaar Elisabeth und Jürgen Staude aus München, das bei einem Opernprojekt der Bayerischen Staatsoper auf unsere Schülerinnen und Schüler aufmerksam wurde, spendete der Schule Gitarren und Keyboards sowie jährlich einen großen Geldbetrag, um einen Instrumentalunterricht an unserer Schule zu ermöglichen. Sie bedauerten es sehr, dass unter unserer Schülerschaft kaum Instrumentalist*innen waren und wollten dies mit ihrem Engagement ändern. Mittlerweile wird das Musikprojekt Hasenbergl von der Dr. Karl Klaus Kaiser Stiftung fortgeführt und finanziell unterstützt. Es richtet sich an talentierte Schülerinnen und Schüler, die dann die Möglichkeit haben, kostenlosen Klavier - und Gitarrenunterricht außerhalb des Unterrichts zu erhalten. Hierfür haben wir die motivierten Musiklehrer Danny Klupp (Gitarre) und Felix Thörl (Keyboard) gewinnen können.

 

Das Besondere dabei: die Schüler*innen können sofort loslegen, da die Schule über kostenlose Leihinstrumente verfügt. Bei Interesse sprechen Sie bitte unseren Musiklehrer Georg Bruchner an. 

Kopie von Ohne Titel.png